Zum Inhalt springen

Testinventar

Das gesamte Testinventar von quop wird von Herrn Prof. Dr. Elmar Souvignier und seinem Team der Arbeitseinheit „Diagnostik und Evaluation im schulischen Kontext“ am Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung der Universität Münster entwickelt. Das Testinventar besteht aus Testreihen, die den Lernfortschritt der Schülerinnen und Schüler im Lesen und Mathematik in den Klassenstufen 1 bis 6 erfassen. Darüber hinaus stellen wir eine Testreihe zur Lernverlaufsdiagnostik in den ersten zwei Jahrgängen für Englisch zur Verfügung. Jede Testreihe besteht aus acht kurzen Paralleltests, die im Laufe eines Schuljahres durchgeführt werden. Alle Testreihen werden jeweils hinsichtlich ihrer wissenschaftlichen Gütekriterien überprüft.

Fragen zum Testinventar oder zu konkreten Testreihen beantworten wir Ihnen gerne. Darüber hinaus bieten wir Fortbildungen zum Thema Lernverlaufsdiagnostik an. Bitte wenden Sie sich dazu an:lernverlaufquopde.

Die folgenden Kurzbeschreibungen geben einen ersten Überblick über die derzeit zur Verfügung stehenden Testreihen. Detaillierte Informationen zu den Testreihen können unter lernverlaufquopde angefragt werden.

Übersicht über die Testverfahren

Einzelne Testverfahren